C4 in Winterschlaf versetzt und Tuningvorsätze für Frühjahr

Moderator: C4Forum-Team

Benutzeravatar
Babbels
PowerUser
Beiträge: 1542
Registriert: 30.03.2006 08:31
Wohnort: Mühlheim am Main

Beitragvon Babbels » 08.12.2009 13:59

Ui...das geht jetzt doch schneller als gedacht !

Habe nun heute schon ein Gewindefahrwerk bestellt.
Gegen meiner Vorraussage ist es KEIN Bilstein geworden sondern ein H&R !
Der Grund ist simpel.
Ich habe im Netz ein Angebot gefunden welches inklusive Versand (ACHTUNG FESTHALTEN) ---- 512€ ---- kostet.

Normalerweise liegt das Gewinde bei über 900€ !
Ich habe natürlich sofort eine Mail dorthin geschrieben und gefragt ob das stimmt. Es kam prompt eine Mail zurück...! Ja H&R habe Überkapazitäten und er hat 2 Stück hier die er los werden muss.

Ich hab natürlich sofort per NACHNAHME bestellt...!
Ihr braucht eigentlich nicht zu fragen wo die Seite ist...bringt nix...weil das zweite Fahrwerk auch von mir bestellt wurde...und zwar für den User: Dobermann hier im Forum.

Die nächsten Fahrwerke werden alle wieder den normalen Preis haben :)
EX C4 VTS@ 205PS

Jetzt: Renault Megane R.S @ 350PS

Benutzeravatar
djmicromax
Alter Hase
Beiträge: 726
Registriert: 01.10.2006 14:51
Wohnort: Bocholt

Re: C4 in Winterschlaf versetzt und Tuningvorsätze für Frühj

Beitragvon djmicromax » 08.12.2009 14:52

Babbels hat geschrieben:1) MSD Ersatzrohr von DEVIL (siehe Stone) -> Das sollte in Verbindung mit meinem sowieso schon lauten ROHR ESD nen Mörderklang geben.


Kann ich bestätigen. Hab ja auch den 200 Zeller und Serie schon keinen VSD oder MSD und als ESD ne EInzelanfertigung mit nicht wirklich viel Dämmung ;)

Mein Bruder hat gerade nen C_Crosser als Leihwagen, den wollte ich gestern mal testen, somit ist mein Bruder mit meinem Wagen vor mir her gefahren. Also ist echt wahnsinn was der röhrt und wie laut der ist. Ich höre das ja sonst nie selbst, bzw nur von innen...bin echt begeistert und hab gleichzeitig auch nen schlechtes Gewissen meinen Mitmenschen gegenüber :D
ehemals: Citroen C4 Coupe VTS 2,0 16V in weiß
aktuell: Citroen C5 Limo Exclusive HDI165

Benutzeravatar
guezi
Ehrenmitglied
Beiträge: 1187
Registriert: 09.04.2006 17:04
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen/Pfalz

Beitragvon guezi » 08.12.2009 17:46

@Babbels,
das nenn ich mal ein Schnäppchen.
Hast du das H&R jetzt nur genommen weils billiger ist als das Bilstein ?

Gruß guezi :wink:
C 4 Limo, 1.6 Confort Eisengrau, KW-Gewindefahrwerk , Rückfahrwarner, Alu-Dekor, Alu-Pedale, Lederschaltknauf 35mm gekürzt, Sonnenjalousie, Heckspoiler in Wagenfarbe, Musketier Frontspoilerlippe, MAM Winteralus- 20mm breiter , Musketier-ESD 2x90, Sommeralus Dezent F mit Nankang NS-2 225/40 18

guezis limo

Benutzeravatar
Babbels
PowerUser
Beiträge: 1542
Registriert: 30.03.2006 08:31
Wohnort: Mühlheim am Main

Beitragvon Babbels » 09.12.2009 15:29

Jein !
Wenn man sich ein wenig Informiert dann weiss man das in dem H&R Fahrwerk BILSTEIN Dämpfer verbaut werden...daher gibt es wohl keinen großen Unterschied zwischen den Fahrwerken.
Bilstein verbaut bei seinem Fahrwerk nämlich H&R Federn ;-) !

Das Fahrwerk sollte also ziemlich gleich sein.
Der Preis war natürlich mit entscheidend.....
EX C4 VTS@ 205PS



Jetzt: Renault Megane R.S @ 350PS

Benutzeravatar
Skorrje
Administrator
Beiträge: 9084
Registriert: 16.02.2007 10:48
Wohnort: D-Dinslaken

Beitragvon Skorrje » 09.12.2009 16:01

Glückwunsch, da hast du ja ein tolles Schnäppchen gemacht! =D>

Hoffentlich sehen wir dann auch bald vorher-nachher-Bilder?!? [-o<
Skorrje
---
03/2008 bis 03/2017: Vehicule de Tourisme Racing: C4 Coupé 2.0 16V VTR+ | obsidien-schwarz | EZ 04/2005
- Galerie -

Benutzeravatar
STONE
Ehrenmitglied
Beiträge: 3145
Registriert: 21.03.2006 10:02
Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beitragvon STONE » 10.12.2009 17:45

Ja, das Rohr ist sehr teuer.
Aber warum soll ich denn Fotos von nem doofen gebogenen Rohr hier reinstellen. Das sieht aus wie auf der Homepage. Und wie ein gebogenes Rohr aussieht kann sich jeder sicher selbst vorstellen.


Babbels hat geschrieben:So...der erste Teil des Tuningplans wurde gestern Abend in die Tat umgesetzt.
Ich habe das MSD Ersatzrohr von DEVIL bei Reichard Motorsport bestellt.
Wie ich finde ist es sehr teuer für ein Rohr aus Edelstah.

199€ + Versand sind eine Ansage für ein Teil welches an Materialwert vielleicht 15€ Wert ist.
Ein fairer Preis wären 100€ + Versand. Aber hier ist wohl die Nachfrage das Problem.
Wenige Leute werden dieses Teil bestellen und die Biegemaschine musste ja auch noch programmiert werden.

Alles "jammern" hilft da aber nicht. Niemand hat gesagt das Tuning billig ist ;-) !
Das Fahrwerk werde ich wohl dann Ende Januar - Anfang Februar bestellen.

PS: Sobald das Rohr da ist werde ich Fotos davon machen. Ich glaube STONE hatte es damals verpasst welche zu machen :wink:
Chrysler 300C - 5,7 HEMI Touring AWD, MyGIG Navi + DVB-T, Webasto ThermoCall TC1.1 Standheizung, abnhembare AHK, Cutouts
STONE's Galerie

Benutzeravatar
Babbels
PowerUser
Beiträge: 1542
Registriert: 30.03.2006 08:31
Wohnort: Mühlheim am Main

Beitragvon Babbels » 14.12.2009 09:52

Das Fahrwerk ist heute rausgegangen.
Wird also morgen oder übermorgen bei mir sein.

Wenn es da ist mache ich Fotos davon....und wenn es klappt auch vom Einnbau.
EX C4 VTS@ 205PS



Jetzt: Renault Megane R.S @ 350PS

Benutzeravatar
djmicromax
Alter Hase
Beiträge: 726
Registriert: 01.10.2006 14:51
Wohnort: Bocholt

Beitragvon djmicromax » 14.12.2009 11:56

Pass auf der Fahrerseite vorne auf. Kann schonmal passieren das es dort ausm Getriebe rausflutscht und man ein paar ml Getriebeöl verliert (oder auch mehr wenn man nicht schnell genug ist ;) )
ehemals: Citroen C4 Coupe VTS 2,0 16V in weiß
aktuell: Citroen C5 Limo Exclusive HDI165

Benutzeravatar
i-racer
PowerUser
Beiträge: 5443
Registriert: 20.08.2007 18:06
Wohnort: Würzburg

Beitragvon i-racer » 14.12.2009 12:28

Guter Tipp, aber da er schon mal tiefergelegt hat,
weiß er dies unter Umständen :wink:

Benutzeravatar
Babbels
PowerUser
Beiträge: 1542
Registriert: 30.03.2006 08:31
Wohnort: Mühlheim am Main

Beitragvon Babbels » 14.12.2009 12:34

Hehe....ich weiss das es Probleme geben kann...aber selbst habe ich es an dem C4 nicht gemacht.
Da war ich faul und hab´s in die Werkstatt gegeben.

:D
EX C4 VTS@ 205PS



Jetzt: Renault Megane R.S @ 350PS

Zurück zu „Grundsätzliches zum Auto überhaupt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste