Er ist wieder dabei,der Loeb!

Moderator: C4Forum-Team

Benutzeravatar
VTS666
Alter Hase
Beiträge: 855
Registriert: 25.01.2009 10:35
Wohnort: Eichstätt - Bay.

Beitragvon VTS666 » 05.10.2010 17:17

Man soll ja bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist ... :wink: / :cry: !
Sollte es nächstes Jahr mit dem DS3/WRC genauso laufen, dann hat für mich Citroen nicht nur eine Göttin erschaffen ... !

Die bisherige Leistung, muss ihm aber auch erstmal einer nachmachen - ganz goßes Kino =D> !
Mein666
EZ`07 VTS 2,o- 1o3kw, Resolfen-Teil-Lackierung, ap-Gewindefahrw.-55/-45mm, SCC-Spurverb.4omm/Achse, ROAR-ESD, LED-3.Bremsleuchte, EBC-Scheiben/ Greenstuff-Beläge(v.)/Redstuff(h.), Musket./Front u. Seitenschweller

Benutzeravatar
Skorrje
Administrator
Beiträge: 9081
Registriert: 16.02.2007 10:48
Wohnort: D-Dinslaken

Beitragvon Skorrje » 03.11.2010 16:38

Letzte Chance, den C4 WRC zu bewundern:

Rallye Wales 2010: Das Ende einer Ära

Zusammenfassung offenbar am Sonntag auf DMAX zu sehen. :wink:

Kann's kaum erwarten, den DS3 WRC in Aktion zu sehen... 8)
Skorrje
---
03/2008 bis 03/2017: Vehicule de Tourisme Racing: C4 Coupé 2.0 16V VTR+ | obsidien-schwarz | EZ 04/2005
- Galerie -

Mad

Beitragvon Mad » 12.11.2010 11:10

By,By C4 WRC.... :cry:
Ich werde deinen Turbo-geladenen Ritt durch die Prärie nicht vergessen...auf ins Museeum....aber zuerst Rallye Wales gewinnen!

MAD :roll:

Benutzeravatar
Skorrje
Administrator
Beiträge: 9081
Registriert: 16.02.2007 10:48
Wohnort: D-Dinslaken

Beitragvon Skorrje » 15.11.2010 15:10

Glückwunsch @ Loeb: Auch den letzten WM-Lauf mit dem C4 WRC souverän gewonnen! =D>

Passendes Video zum Saisonabschluss, inklusive Ausblick auf den DS3 WRC und Loeb's "Heimrallye" im Detail:

:arrow: KLICK :!:

Und weil's so schön war, gleich noch eins!
Skorrje
---
03/2008 bis 03/2017: Vehicule de Tourisme Racing: C4 Coupé 2.0 16V VTR+ | obsidien-schwarz | EZ 04/2005
- Galerie -

Benutzeravatar
Skorrje
Administrator
Beiträge: 9081
Registriert: 16.02.2007 10:48
Wohnort: D-Dinslaken

Beitragvon Skorrje » 10.12.2010 13:02

Skorrje
---
03/2008 bis 03/2017: Vehicule de Tourisme Racing: C4 Coupé 2.0 16V VTR+ | obsidien-schwarz | EZ 04/2005
- Galerie -

Benutzeravatar
cpn
PowerUser
Beiträge: 1353
Registriert: 20.03.2008 18:55
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitragvon cpn » 10.12.2010 15:36

Skorrje hat geschrieben:Glückwunsch @ Loeb: Auch den letzten WM-Lauf mit dem C4 WRC souverän gewonnen! =D>

Passendes Video zum Saisonabschluss, inklusive Ausblick auf den DS3 WRC und Loeb's "Heimrallye" im Detail:

:arrow: KLICK :!:


Hehe auf ungarisch: das heisst auf deutsch: "Zusammenfassung"
lg phil
lg φl

Citroen C4 Limo Facelift BJ 2008 | Exclusive | VTi120 (Version très Intelligente) | Thorium-Grau | Bluetooth
SOMMER: Michelin Primacy 3 205/50/17 auf Volubilis | WINTER: Michelin Alpin A5 195/65/15 auf DBV Florida
Bilder

Benutzeravatar
Skorrje
Administrator
Beiträge: 9081
Registriert: 16.02.2007 10:48
Wohnort: D-Dinslaken

Beitragvon Skorrje » 12.01.2011 16:00

Weil die Rallye noch im Winterschlaf ist, hält sich Loeb mit Skifahren fit: Video 8)
Skorrje
---
03/2008 bis 03/2017: Vehicule de Tourisme Racing: C4 Coupé 2.0 16V VTR+ | obsidien-schwarz | EZ 04/2005
- Galerie -

Mad

Beitragvon Mad » 16.02.2011 09:08

Rallye auf Sport1 !!!!!


"FIA World Rally Championship auf SPORT1
Den Auftakt macht eine ausführliche Saisonvorschau ehe dann die Berichterstattung vom Auftakt in Schweden beginnt.
Sebastien Loeb gewann die World Rally Championship seit 2004 sieben Mal in Folge Lupe
Sebastien Loeb gewann die World Rally Championship seit 2004 sieben Mal in Folge

Die Königsklasse des Rallyesports auf SPORT1: Zum Saisonauftakt haben die WRC-Piloten direkt mit schweren Bedingungen zu kämpfen – Bei der einzigen Winter-Rallye des Rennkalenders herrschen traditionell hartnäckige Witterungsbedingungen mit Minus-Temperaturen vereisten Pisten und jeder Menge Schnee.

Die FIA World Rally Championship bietet eine Variation an Rennbedingungen, bei der keine andere Motorsportart mithalten kann.

SPORT1 berichtet umfangreich von jedem WRC-Event: Den Anfang macht eine ausführliche Vorberichterstattung, ergänzt durch tägliche Newsflashes und ausführliche Tageshighlights.

Darüber hinaus gibt es bei jeder Veranstaltung eine der neu eingeführten „Power Stages“ live oder in Highlights. Den Abschluss bildet eine ausführliche Zusammenfassung des gesamten Rennwochenendes.

Neben Rallye-Größen wie Sebastien Loeb, dem erfolgreichsten Rallyefahrer aller Zeiten, Petter Solberg und Mikko Hirvonen geht auch Ex-Formel 1-Pilot Kimi Räikkönen 2011 in der FIA WRC an den Start. "


iss das nicht Geil!!!


Mad =D> \:D/

Benutzeravatar
trucky38
PowerUser
Beiträge: 1121
Registriert: 01.02.2009 09:22
Wohnort: Wanne-Eickel
Kontaktdaten:

Beitragvon trucky38 » 16.02.2011 09:13

Mad hat geschrieben:SPORT1 berichtet umfangreich von jedem WRC-Event: Mad =D> \:D/

Kommt mir irgendwie bekannt vor :wink:
2008er C4 Coupe 1,6 VTR+

Mad

Beitragvon Mad » 16.02.2011 10:40

Sehr korrekt!!! :lol:


MAD

Zurück zu „News und Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste